06205 2859222
slider2
Wir sind jederzeit telefonisch unter 06205 2859222 oder über unser Onlineformular für Sie erreichbar.

Impfungen in Hockenheim

trenner

In unserer gynäkologischen Privatpraxis nehmen wir wichtige Impfungen vor. Gerne überprüfen wir den aktuellen Impfstatus unserer Patientinnen und beraten ausführlich darüber, welche Impfungen in welcher Lebensphase anzuraten sind, beispielsweise während der Pubertät, bei Kinderwunsch und Schwangerschaften.

Verpasste Standardimpfungen für Kinder und Jugendliche können unsere Patientinnen bei uns nachholen, beispielsweise gegen Masern, Röteln und Mumps. Bevor es zum ersten sexuellen Verkehr kommt, sind Impfungen gegen HPV (Humane Papillomviren) empfohlen, die unter anderem vor Gebärmutterhalskrebs schützen.

Impfungen in unserer Privatpraxis

  • Kompetente Impfstatus-Kontrolle
  • Impfungen für Kinder und Jugendliche
  • Kinderwunsch und Schwangerschaft
  • Auffrischungsimpfungen für Seniorinnen
  • Ausführliche Beratung zu empfohlenen Impfungen für jede Lebensphase

Als erfahrener Frauenarzt in Hockenheim sind wir jederzeit gerne zur Stelle, um den Impfschutz unserer Patientinnen zu verbessern.

Kinderwunsch, Schwangerschaft und Seniorenalter

Gerade Frauen mit Kinderwunsch sollten einen möglichst vollständigen Impfschutz aufbauen, um Komplikationen während der Schwangerschaft zu vermeiden. Das Neugeborene wird auf diese Weise durch die sogenannte Leihimmunität (Nestschutz) bereits in den ersten Wochen und Monaten gut geschützt. Frauen mit Kinderwunsch ist insbesondere eine schützende Immunisierung gegen Masern, Mumps, Röteln und Windpocken anzuraten. Zudem sollten die werdende Mutter und alle Personen im engeren Umfeld sicherheitshalber gegen Keuchhusten geimpft sein.

Während der Grippe-Saison wird auch Schwangeren ein Impfschutz gegen Influenza-Viren empfohlen. Ohne relevante Vorerkrankungen wird diese Impfung ab dem zweiten Schwangerschaftsdrittel, bei chronischen Erkrankungen wie Asthma bereits im ersten Schwangerschaftsdrittel, empfohlen. Gerne beraten wir unsere Patientinnen auch zu individuell sinnvollen Impfungen in höherem Lebensalter, beispielsweise Auffrischimpfungen gegen Tetanus und einen präventiven Schutz gegen Gürtelrose.

Beratung und Termine

Termine in unserer Privatpraxis für Frauenheilkunde in Hockenheim vergeben wir unter der Telefonnummer 06205 2859222 – wir freuen uns darauf, unsere Patientinnen mit Impfungen vor gefährlichen Infektionskrankheiten schützen zu können.